Fashion Revolution Logo

SockUpYourLife goes Fashion Revolution – Wir machen mit!

Dass wir keine großen Freunde von Zertifikaten und Siegeln sind, weißt du ja schon. Es wird daher mal Zeit FÜR etwas zu sein! Gut das es Fashion Revolution gibt! Diese Organisation wurde von Unternehmern, Aktivisten, Pressevertretern und Akademikern anlässlich des Fabrikeinsturzes am Rana Plaza in Bangladesh ins Leben gerufen. Die Katastrophe kostete 1127 Menschen das Leben. 2438 Menschen wurden schwer verletzt.

 

Die einfache Frage, die Fashion Revolution stellt, lautet: “Who made your clothes?”. Der Blick soll dabei auf die Menschen im Hintergrund gerichtet werden. Weg von dem Models, hin zu den Personen, die das Garn produzieren und an den Nähmaschinen sitzen. Ziel ist es, mehr Transparenz zu erhalten und dadurch die Arbeitsbedingungen in der Textilbranche zu verbessern. Vielleicht wird dadurch auch endlich erreicht, dass die Käufer Kleidung bewusster einkaufen. Eine Jeans für neun Euro ist nun mal nur unter Missachtung sämtlicher Standards herzustellen. Den Menschen muss das bewusst werden!

 

Das alles deckt sich zu 100% mit unseren Ansichten. Daher unterstützen wir Fashion Revolution und den kommenden Fashion Revolution Day (24.04.2016) voll und ganz. Wir werden dich auf dem Laufenden zu diesem tollen Projekt halten!

No Comments

Post a Comment